Organisation und Struktur des Seminars

Organisation

Das Kunsthisorische Seminar umfasst Professuren in den Bereichen Ältere Kunstgeschichte, Kunstgeschichte der Neuzeit und Neuere Kunstgeschichte. Die Laurenzprofessur befasst sich mit der Kunst seit den 1960er Jahren.

Departement

Das Kunsthistorische Seminar ist Teil des Departementes 'Künste, Medien, Philosophie' der Philosophisch-Historischen Fakultät.

Aktuelle Departementsleitung:
Prof. Dr. Ralph Ubl, Departementsleiter, Kunstgeschichte
Prof. Dr. Markus Krajewski, stv. Departementsleiter, Medienwissenschaften
Dr. Irene Holzer, Musikwissenschaften
Dr. Gunnar Mikosch, Geschäftsführung Departement

Derzeit nehmen in der Departementsversammlung Einsitz

 

Unterrichtskommission

Aktuell haben folgende Personen Einsitz:

Gruppierung I: Prof. Dr. Markus Klammer (Vorsitz), Prof. Dr. Andreas Beyer, Prof. Dr. Barbara Schellewald, Prof. Dr. Ralph Ubl
Gruppierung II: Prof. Dr. Eva Ehninger
Gruppierung III: Dr. des. Markus Rath
Gruppierung V: Sarah Wiesendanger

Administrative Koordination: Daniela Steinebrunner

 

Fachschaft

Aktuelle VertreterInnen: siehe Homepage